Sechs Monate für Touristen – Russland verlängert Aufenthaltsgenehmigungen

Das Ministerium betonte seine Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden bei der konsequenten Ergreifung einer Reihe von Maßnahmen, um Russlands Attraktivität als wichtiges Reiseziel zu erhöhen.

Elektronische Visa in Russland – Seit dem 1. Oktober 2019 gilt für die Stadt St. Petersburg eine neue Einreiserichtlinie: Hintergrund und Leitfaden für Bewerber

von Jonas Prien, Business Development und Marketing Intern, und David Mustafaev, Legal Consultant und HR, bei Ausserer&Consultants in Moskau Die russische Regierung hat in der Vergangenheit bereits einige Schritte unternommen, um den komplizierten Prozess der Visa-Beschaffung zu verbessern. Nun hat sie ein neues System für elektronische Visa für St. Petersburg und das Petersburger Umland (Leningrad

Tourismusindustrie in Russland, Incoming Tourismus und Trends bei russischen Touristen im In- und Ausland – 7 Fragen an Natalia Radchenkova von Emerging Travel Group

Über Emerging Travel Group Emerging Travel Group wurde 2010 gegründet und beschäftigt heute mehr als 780 Mitarbeiter in Europa, den GUS-Staaten, dem Nahen Osten und Südafrika. Die Emerging Travel Group ist mit zwei internationalen (ZenHotels, RateHawk) und zwei lokalen russischen Marken (Ostrovok, B2B.Ostrovok) in über 100 Märkten weltweit tätig und richtet sich sowohl an Firmen-

Usbekistan, ein Land im Umbruch – Umfassende Reformen, Liberalisierung und steigende ausländische Direktinvestitionen

Hintergründe und allgemeine Situation in Usbekistan Mit 32 Millionen Einwohnern ist Usbekistan das bevölkerungsreichste Land Zentralasiens. Die Zentralasiatische Republik ist reich an Rohstoffen und Bodenschätzen, unter anderem Erdgas und Gold. Neben Metallen und Gas zählt Usbekistan zu den weltweit führenden Exporteuren von Baumwolle. Seitdem der usbekische Diktator Karimow 2016 gestorben ist, der das Land seit