USA wollen Nord Stream 2 stoppen – deutsch-russische AHK fordert Sanktionen gegen USA

Die Ostseepipeline Nord Stream 2 schrieb in den vergangenen Monaten bereits viele Geschichten. Nach der Zustimmung Dänemarks kommt es nun zum Finale, denn kurz vor der Fertigstellung sanktionieren die USA die am Bau beteiligten Unternehmen – zum Ärger der Deutschen Wirtschaftsvertreter.

Fünf Jahre nach den Sanktionen – wie geht es dem fernen Nachbar im Osten

2014 war in vielen Hinsichten ein Wendejahr für Russland. Kaum war die Winterolympiade in Sochi vorbei, kam die ukrainische Krise mit allerlei Konsequenzen.

Recruiting & Arbeitsmarkt in Russland und Chancen für Unternehmen trotz Sanktionen – 7 Fragen an Christian Tegethoff von CT Executive Search

Im Interview beantwortet Christian Tegethoff, Geschäftsführer von CT Executive Search, 7 Fragen zum Thema Recruiting in Russland, die Bedürfnisse russischer im Vergleich zu deutschen Unternehmen im Bezug auf Kandidaten, den russischen Arbeitsmarkt und dessen Attraktivität für Expats aus aller Welt. Des weiteren nennt er die Voraussetzung für den Erfolg in Russland und erklärt das Konzept

Russland als Produktionsstandort, der russische Markt für österreichische Unternehmen und das Rezept zum Erfolg – 7 Fragen an Wolfgang Mayer von backaldrin

Im Interview beantwortet Ing. Mag. Wolfgang Mayer, Mitglied der Geschäftsleitung bei backaldrin International The Kornspitz Company, Fragen über die Attraktivität Russlands als Markt und Produktionsstandort und Vorteile der Lokalisierung. Außerdem verrät er backaldrins Erfolgsgeheimnis und zukünftige Pläne zur Expansion und Wachstum auf dem russischen Markt. Im Interview erörtert er wie die Österreichische Herkunft der Marke

7 Fragen: Sven Flasshoff vom VDMA über den russischen Markt, Lokalisierung und Digitalisierung im Maschinenbau

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) umfasst 3.200 Mitglieder und ist die größte Netzwerkorganisation des europäischen Maschinenbaus. Der VDMA-Büro Russland steht in ständigen Kontakt mit VDMA-Unternehmen in Russland und sammelt Informationen über den russischen Markt und die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen. ____________________________________________________________________________________________ 1. Was macht den russischen Markt trotz Sanktionen so attraktiv? 2018 war der russische Markt

Trotz Verbesserungen im Ease of Doing Business Index bleibt Geschäftsumfeld in Russland aufgrund Sanktionen schwierig

Ende Oktober erschien der alljährliche Doing Business Report 2019 der Weltbank, der auch den Ease of Doing Business Index enthält. Es handelt sich dabei um ein Ranking von 190 Volkswirtschaften, das die Geschäftsfreundlichkeit und Unternehmensregulierung misst. Dabei fließen zehn Bereiche in die Untersuchung mit ein: Dauer für die Gründung eines Unternehmens Erwerb einer Baugenehmigung Zugang