Krediturlaub für kleine und mittlere Unternehmen: Staatsduma stimmt für Corona-Hilfen

Während des Krediturlaubs sollten dem Kreditnehmer keine Geldstrafen und Strafen in Rechnung gestellt werden.

Der Schweizer Markt für Russische Unternehmen und Start-Ups: Chancen und Herausforderungen – 7 Fragen an Marianna Astakhova, Suisselle

Dieser Bereich wächst kontinuierlich. In unserem Sektor stehen Innovationen in Bezug auf Anti-Aging, Schönheit und dauerhafte Ergebnisse im Vordergrund.

Kompakt und kantig – unbegrenzte Möglichkeiten durch Container? 7Fragen an Stefan Leopold von ela[container]

Da ist ein Trend, den wir kommen sehen, denn „Mobile Container Homes“ sind deutlich kostengünstiger.

„Zwischen Aufbruch und Stagnation – Aufschwung durch die Liberalisierungswelle?“ 7 Fragen an Ronny Dirk Heine, KAS Zentralasien

„Man spürt einen politischen Willen, Reformen für das Wohlergehen der Bevölkerung umzusetzen.“

Steuern sparen in Russland – ein dauerhafter Steuerwohnsitz schon ab 90 Tagen?

von David Mustafaev, Ausserer&Consultants Der Erste stellvertretende Ministerpräsident Anton Siluanov erklärte vor kurzem, dass eine Person 183 Tage und mehr pro Jahr in Russland bleiben müsse, um als in Russland ansässig zu gelten. Auf Wunsch des Steuerzahlers kann diese Frist jedoch auf nur 90 Tage verkürzt werden. Laut Siluanov wird derzeit die Möglichkeit, innerhalb von

Feinster Wein aus Russland – 7 Fragen an Marina Burnier, Domaine Burnier

Das „Domaine Burnier“ ist familiengeführtes Weingut an der russischen Schwarzmeerküste. Gegründet wurde es 2001 vom Schweizer Winzer Renaud Burnier, der zusammen mit seiner Frau Marina und der Tochter Alexandra-Maria nach Russland mit dem Ziel auswanderte, authentische Weine herzustellen, „die es wert sind, Russland in der ganzen Welt zu repräsentieren“.

Mülltrennung in Russland – ein drängendes Problem

von Jonas Prien, Business Development und Marketing Intern bei Ausserer&Consultants Die Verwertung, Trennung und Lagerung von Industrie- und Hausmüll wurden in Russland seit Jahren sträflich vernachlässigt – dies recht sich nun. Können ausländisches Know-how und riesige Investitionen für baldige Abhilfe schaffen? Vor einem Jahr wurde in der Stadt Tscheljabinsk der Notstand ausgerufen, das Problem war

Über Markttrends und Qualitätsanforderungen in der russischen Bauindustrie – 7 Fragen an Peter Wolkenstein, Head of International Sales and Business Development bei ARDEX Baustoff GmbH

von Jonas Prien, Business Development und Marketing Intern bei Ausserer&Consultants Über ARDEX Baustoff ARDEX ist ein internationales Industrieunternehmen und seit 70 Jahren eines der führenden Unternehmen in Sachen Qualität für die Boden- und Fliesenindustrie. Das unabhängige Familienunternehmen produziert hochwertige Spezialbaustoffe für die Anwendungsbereiche Fliese, Fuge, Boden, Wand und Baustoff. ARDEX liefert ausschließlich an den Fachgroßhandel.