Kompakt und kantig – unbegrenzte Möglichkeiten durch Container? 7Fragen an Stefan Leopold von ela[container]

Da ist ein Trend, den wir kommen sehen, denn „Mobile Container Homes“ sind deutlich kostengünstiger.

Abfallverwertung in Russland

Abfallverwertung in Russland

Russland ist ein zentralisiertes Land und vieles was hier geschieht, nimmt seinen Anfang in Moskau. Dies betrifft auch die Abfallverwertungswirtschaft des Landes, denn in der Millionenmetropole grenzen die Deponien an ihre Kapazität und der Platz ist knapp. Abfallmanagement, Recycling und Umwelttechnologien stehen in Russland nach wie vor auf einem niedrigeren Entwicklungsstand. Deutsche Technologieproduzenten der Abfallverwertungsbranche sehen deshalb

Deutschland, Österreich und die Schweiz auf der AgroProdMash Moskau

Deutschland, Österreich und die Schweiz auf der AgroProdMash Moskau

Russland, ein Land mit mehr als 145 Millionen Einwohnern auf mehr als 17 Millionen Quadratkilometern Fläche: man sollte meinen, Russland produziert seine Lebensmittel selbst. Anbaufläche und Arbeitskräfte gäbe es zur Genüge, aber nicht immer kann alles entsprechend genützt werden. Also wird heutzutage noch viel importiert, ausländisches Know-how und Technik sind gefragt. Das wurde auch auf