Halbzeit im Deutsch-Russischen Themenjahr der Hochschulkooperation und Wissenschaftsbeziehungen

Vor genau einem Jahr eröffneten die Außenminister Sergej Lawrow und Heiko Maas das Deutsch-Russische Themenjahr der Hochschulkooperation und Wissenschaft. Ziel des Projektes ist es, die existierenden Kooperationen zwischen wissenschaftlichen Einrichtungen und den einzelnen Forschern zu intensivieren und neue Verbindungen aufzubauen.

Die “Neuen Seidenstraßen” und Chinas Investitionen in Russland – Ein Interview mit Stanislav Pritchin

Das Interview führte Nina Fois, QUORUS GmbH, Übersetzung und Editing von Jonas Prien, Ausserer & Consultants Die Belt und Road Initiative (BRI), auch neue Seidenstraße genannt, wurde 2013 vom chinesischen Präsident Xi Jinping eingeführt und umfasst ein Netzwerk von sechs Handels- und Ökonomiekorridoren, von denen alle Teilnehmerstaaten profitieren sollen. [1] Kooperation, Offenheit, Innovation und nachhaltige

Ost-Ausschuss trifft Putin und Nasarbajew in Sotschi

Im russischen Sotschi traf gestern eine Delegation des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft Russlands Präsident Wladimir Putin, um über deutsch-russische Wirtschaftsprojekte zu sprechen.