Strategisches Drehkreuz Arktis – Schmelzendes Eis und das Streben Russlands, Chinas und der USA nach Rohstoffen und neuen Handelsrouten

Schmelzendes Eis, Rohstoffe und Schifffahrt in der Arktis Das Schmelzen des arktischen Eises öffnet den Zugang zu Öl- und Gasfeldern, die historisch unter nördlichem Eis eingeschlossen waren und eröffnet neue wirtschaftliche Möglichkeiten. Nach Angaben der NASA ist das arktische Eis seit 1979 im Durchschnitt um 12,8 Prozent pro Jahr geschrumpft. Die Eisbedeckung im vergangenen Jahr

Usbekistan, ein Land im Umbruch – Umfassende Reformen, Liberalisierung und steigende ausländische Direktinvestitionen

Hintergründe und allgemeine Situation in Usbekistan Mit 32 Millionen Einwohnern ist Usbekistan das bevölkerungsreichste Land Zentralasiens. Die Zentralasiatische Republik ist reich an Rohstoffen und Bodenschätzen, unter anderem Erdgas und Gold. Neben Metallen und Gas zählt Usbekistan zu den weltweit führenden Exporteuren von Baumwolle. Seitdem der usbekische Diktator Karimow 2016 gestorben ist, der das Land seit