Umstrukturierung der Devisenreserven, Handel in alternativen Währungen und Investitionen in Gold – Wie Russland die Bedeutung des US-Dollars in der Weltwirtschaft beeinflusst

Russland hat eine massive Umstrukturierung seiner Devisenreserven vorgenommen. Während amerikanische Dollar-Anlagen liquidiert wurden, investierte Russland in Devisen anderer Währungen, aber vor allem auch in Gold. Damit will sich das Land künftig besser gegen die Sanktionen wappnen und weniger vulnerabel sein. Allein im vergangenen Jahr hat die russische Zentralbank die Hälfte ihrer Dollarbestände liquidiert. Russland will