12 Gebote für den Erfolg im Russland-Geschäft

Ohne den Furt zu kennen, sollte man keinen Schritt in den Fluss wagen. Dieses Gebot könnte man generell so auslegen, dass ein Schritt Richtung Russland nur mit einem kompetenten Experten.

Geschäftsaufbau, Buchhaltung und Geschäftsperspektiven in Russland – 7 Fragen an Johannes Ausserer von Ausserer & Consultants

Über Ausserer & Consultants Ausserer & Consultants ist ein deutsch-österreichisches Steuer- und Buchhaltungsbüro mit Sitz in Moskau, St. Petersburg und Wien. Seit der Gründung im Jahr 2012 unterstützt das Unternehmen kleine und mittelständische Unternehmen bei der lokalen Buchhaltung inklusive der Steuererklärungen, der Berichterstattung sowie dem Geschäftsauf- und Ausbau in Russland. Darüber hinaus berät Ausserer &

Recruiting & Arbeitsmarkt in Russland und Chancen für Unternehmen trotz Sanktionen – 7 Fragen an Christian Tegethoff von CT Executive Search

Im Interview beantwortet Christian Tegethoff, Geschäftsführer von CT Executive Search, 7 Fragen zum Thema Recruiting in Russland, die Bedürfnisse russischer im Vergleich zu deutschen Unternehmen im Bezug auf Kandidaten, den russischen Arbeitsmarkt und dessen Attraktivität für Expats aus aller Welt. Des weiteren nennt er die Voraussetzung für den Erfolg in Russland und erklärt das Konzept

Russland: Eigene Buchhaltung oder Outsourcing?

Alle in Russland registrierten Unternehmen, einschließlich Vertretungen ausländischer Gesellschaften, sind gesetzlich dazu verpflichtet, Buchhaltung zu führen. Dabei stellt sich die Frage: Einstellung eines eigenen Buchhalters oder Auslagerung der Buchhaltung an einen darauf spezialisierten Anbieter? Wenn man im Unternehmen eine eigene Buchhaltung führt, ist man verpflichtet neben einem Geschäftsführer auch einen Verantwortlichen für die Buchhaltung zu

Russland: Die 7 Besonderheiten der LIFO®-Methode

Die 7 Besonderheiten der LIFO®-Methode mit welchen Sie auch in Russland erfolgreich arbeiten: 1. Sie werden noch mehr Erfolg haben – im Beruf und im Privatleben! In vielen Unternehmen und Teams werden konkrete Problemstellungen mit der LIFO®-Methode seit Jahren erfolgreich gelöst! Mit der LIFO®-Methode erreichen Sie Ihre Ziele auf dem russischen Markt leichter und setzen Stärken noch

Beim Geschäft mit dem Rubel braucht man einen langen Atem (Teil 2 von 2)

Im ersten Teil des Artikels haben wir uns mit den Besonderheiten des ersten Treffens in Russland sowie mit Unterschieden bei Kommunikation und Gesprächsaufbau befasst und haben abschliessend aufgezeigt was erfolgreiche ausländische Unternehmen in Russland ausmacht. Im zweiten Teil des Artikels werden wir uns primär auf die Wichtigkeit der persönlichen Beziehungen zum russischen Kunden sowie die

Beim Geschäft mit dem Rubel braucht man einen langen Atem (Teil 1 von 2)

Eine Vielzahl von ausländischen Unternehmen machen in Russland branchenübergreifend exzellente Geschäfte, egal ob Mittelständler, Großunternehmen oder Konzerne. So sehen auch Sie Ihre Chance in Russland. Nach regem Austausch, entweder direkt, über eine Agentur oder durch eine gemeinsame Bekanntschaft haben Sie sich dazu entschlossen, das Abenteuer Russland in Angriff zu nehmen und Sie machen sich nun

Moskau: Die größte mobile Kunsteisbahn der Welt besteht aus Tiroler-Eis

Die größte mobile Kunsteisbahn der Welt befindet sich in Moskau und zwar im Gorki Park, der sich in den letzten Jahren zu einer regelrechten Naherholungszone in Mitten der Millionen-Metropole entwickelt hat: Und das zu allen vier Jahreszeiten, mit vielerlei Sport- und Freizeitangeboten bei warmen als auch kalten Temperaturen. Dass es in Moskau eine riesengroße Eisfläche

Erfolg in Russland ist und bleibt freiwillig (Teil 2 von 2)

Erfolg in Russland ist und bleibt freiwillig (Teil 2 von 2)

Während im ersten Teil des Artikels der Schwerpunkt auf der Projektphase und der Zielsetzung lagen, geht es im zweiten Teil um die Personalauswahl. Wenn es sich in Deutschland um das wichtigste Projekt im Geschäftsjahr Ihres Unternehmens handelt, wer wird dort in die Verantwortung genommen? Vermutlich die beste Mitarbeiterin oder der beste Mitarbeiter im Team. Eine Entscheidung nach

Erfolg in Russland ist und bleibt freiwillig (Teil 1 von 2)

Erfolg in Russland ist und bleibt freiwillig

Wenn sich Unternehmen heute die Frage stellen, wann gehen wir nach Russland, werden Sie die klassischen Vorurteile zu hören bekommen: die Situation in Russland ist katastrophal. Es gibt viele Millionäre, aber keinen Mittelstand. Korruption und Behördenwillkür kennzeichnen das Land. Die Märkte sind verteilt. Die Russen sterben aus, so titelte neulich die deutsche Presse. Betrachten wir