Als deutscher Familienunternehmer nach Russland?

Als deutscher Familienunternehmer nach Russland?

Familienunternehmer fremdeln in Russland. Dabei wird dem Vielvölkerstaat in den nächsten Jahren kontinuierliches Wachstum prognostiziert – während die Wachstumskurven in den anderen BRIC-Staaten rückläufig sind. Trotzdem expandieren viele Familienunternehmer lieber nach China, Indien und Brasilien, aber nur wenige machen sich auf den Weg nach Russland, obwohl es quasi vor der Tür liegt. Der Grund: Russlands

Ausländisches Know-how für die Be- und Weiterverarbeitung von russischem Holz

Ausländisches Know-how für die Be- und Weiterverarbeitung von russischem Holz

Ende Oktober fand in Moskau die Lesdrevmash, die internationale Fachmesse für Maschinen, Werkzeuge, Armaturen und Instrumente für die Holzindustrie statt. Unter den ausländischen Firmen stellte Deutschland mit 95 Ständen bei insgesamt mehr als 500 Ausstellern die größte Messebeteiligung. Auch Österreich war mit elf Unternehmen auf der Messe der russischen Holzindustrie in Moskau vertreten, wo im

Erfolg in Russland ist und bleibt freiwillig (Teil 2 von 2)

Erfolg in Russland ist und bleibt freiwillig (Teil 2 von 2)

Während im ersten Teil des Artikels der Schwerpunkt auf der Projektphase und der Zielsetzung lagen, geht es im zweiten Teil um die Personalauswahl. Wenn es sich in Deutschland um das wichtigste Projekt im Geschäftsjahr Ihres Unternehmens handelt, wer wird dort in die Verantwortung genommen? Vermutlich die beste Mitarbeiterin oder der beste Mitarbeiter im Team. Eine Entscheidung nach

Deutschland, Österreich und die Schweiz auf der AgroProdMash Moskau

Deutschland, Österreich und die Schweiz auf der AgroProdMash Moskau

Russland, ein Land mit mehr als 145 Millionen Einwohnern auf mehr als 17 Millionen Quadratkilometern Fläche: man sollte meinen, Russland produziert seine Lebensmittel selbst. Anbaufläche und Arbeitskräfte gäbe es zur Genüge, aber nicht immer kann alles entsprechend genützt werden. Also wird heutzutage noch viel importiert, ausländisches Know-how und Technik sind gefragt. Das wurde auch auf

Erfolg in Russland ist und bleibt freiwillig (Teil 1 von 2)

Erfolg in Russland ist und bleibt freiwillig

Wenn sich Unternehmen heute die Frage stellen, wann gehen wir nach Russland, werden Sie die klassischen Vorurteile zu hören bekommen: die Situation in Russland ist katastrophal. Es gibt viele Millionäre, aber keinen Mittelstand. Korruption und Behördenwillkür kennzeichnen das Land. Die Märkte sind verteilt. Die Russen sterben aus, so titelte neulich die deutsche Presse. Betrachten wir

Das Herzstück der russischen Industriefertigung kommt aus dem Ausland

Das Herzstück der russischen Industriefertigung kommt aus dem Ausland

Ende September fand die ITFM – Industrial Trade Fair Moscow 2012, die führende Industriemesse in den Bereichen Industrieautomation, Oberflächentechnik, Bewegungstechnik und Intralogistik in Russland und den GUS, in der Crocus Expo Moskau statt. Zu den Organisatoren der Messe, welche sich in die Teilausstellungen IA Russia, MDA Russia, CeMAT Russia und Surface Russia aufteilt, gehören die

Deutsche Technik für russische Motorsport- und Motorradfans am neuen Moscow Raceway

Deutsche Technik für russische Motorsport- und Motorradfans am neuen Moscow Raceway

Auch wenn in Russland rein vom Wetter und den langen, kalten Wintern her gesehen, die Voraussetzungen für Motorradfahrer nicht die besten sind, wächst die Liebe und das Interesse an der Fortbewegung und dem Sport auf zwei Rädern. Schaut man sich die kilometerlangen Staus auf den Straßen der russischen Millionenstädte an, ist es kaum verwunderlich, dass

Die russischen Groß- und Einzelhändler der Lebensmittelindustrie treffen sich auf der WorldFood Moskau

Die russischen Groß- und Einzelhändler der Lebensmittelindustrie treffen sich auf der Worldfood Moskau

Die WorldFood Moskau ist neben der ProdExpo die bedeutendste Fachmesse für die Lebensmittel- und Getränke-Branche in Russland. Sie deckt das komplette Spektrum der Lebensmittelindustrie ab und teilt sich in viele einzelne Bereiche wie Fleisch und Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte, Obst und Gemüse, Süßwaren und Backwaren, Öle, Fette und Saucen, Milchprodukte, Tee und Kaffee und Getränke ein. Auf der diesjährigen

Neben vollen Straßen dreht sich auch in Moskaus Messezentren alles rund ums Automobil

MIMS Automechanika Moskau 2012

Das Prestige-Objekt Nr.1 in Russland, das Automobil und alles was rund herum dazugehört, braucht Platz. So fanden vom 27. bis 30. August 2012 zwei der wichtigsten Fachmessen der osteuropäischen Automobilbranche in Moskau statt: die MIMS Automechanika Moskau, die führende Fachmesse für Automobilprodukte in Russland und den GUS-Ländern, sowie die internationale Messe Interauto, eine Unterausstellung des

Verwaltung von Lieferketten in Russland: Trends und Gehälter

Verwaltung von Lieferketten in Russland: Trends und Gehälter

Für jedes Unternehmen in Russland ist die Funktion der Verwaltung von Lieferketten von großer Wichtigkeit. Das gilt insbesondere für Großunternehmen, in denen mit großen Liefermengen und umfangreichem Produktsortiment gearbeitet wird. Die Verwaltung von Lieferketten ermöglicht die Abwicklung sämtlicher externer und interner Warenflüsse, dIe Optimierung von Transport- und Lagerkosten, dIe Umsetzung der Pläne zur Rohstoff- und