Die andere Seite der Medaille – diese Branchen profitieren von Corona

Die derzeitige Krise ausgelöst durch den aus China stammenden Erreger COVID19 bedeutet für viele Menschen eine drastische Umstellung.

Daimler unter Zugzwang – führt das Geschäft in Russland und China den Autokonzern aus der Krise?

Während die Produktion und der Verkauf in Deutschland ins Stocken gerät, könnte Daimler den Blick weiter gen Osten werfen, auch um die Transformation erfolgreich zu vollbringen.

Kompakt und kantig – unbegrenzte Möglichkeiten durch Container? 7Fragen an Stefan Leopold von ela[container]

Da ist ein Trend, den wir kommen sehen, denn „Mobile Container Homes“ sind deutlich kostengünstiger.

USA wollen Nord Stream 2 stoppen – deutsch-russische AHK fordert Sanktionen gegen USA

Die Ostseepipeline Nord Stream 2 schrieb in den vergangenen Monaten bereits viele Geschichten. Nach der Zustimmung Dänemarks kommt es nun zum Finale, denn kurz vor der Fertigstellung sanktionieren die USA die am Bau beteiligten Unternehmen – zum Ärger der Deutschen Wirtschaftsvertreter.

So könnte Russland das Müllproblem lösen

Dass Russland ein Problem mit häuslichem Abfall hat, ist kein großes Geheimnis. Das Problem wurde schlichtweg ignoriert oder in die Provinz verschickt, frei nach dem Motto „aus den Augen, aus dem Sinn“. Doch nun rückt die Hausmüllproblematik in den Fokus der Regierung, vielleicht auch stinkender Müll sozialen Sprengstoff darstellt. Im Zuge der jährlichen Fachmesse zum Thema Recycling und Abfallmanagement WASMA…

Mülltrennung in Russland – ein drängendes Problem

von Jonas Prien, Business Development und Marketing Intern bei Ausserer&Consultants Die Verwertung, Trennung und Lagerung von Industrie- und Hausmüll wurden in Russland seit Jahren sträflich vernachlässigt – dies recht sich nun. Können ausländisches Know-how und riesige Investitionen für baldige Abhilfe schaffen? Vor einem Jahr wurde in der Stadt Tscheljabinsk der Notstand ausgerufen, das Problem war

Über Markttrends und Qualitätsanforderungen in der russischen Bauindustrie – 7 Fragen an Peter Wolkenstein, Head of International Sales and Business Development bei ARDEX Baustoff GmbH

von Jonas Prien, Business Development und Marketing Intern bei Ausserer&Consultants Über ARDEX Baustoff ARDEX ist ein internationales Industrieunternehmen und seit 70 Jahren eines der führenden Unternehmen in Sachen Qualität für die Boden- und Fliesenindustrie. Das unabhängige Familienunternehmen produziert hochwertige Spezialbaustoffe für die Anwendungsbereiche Fliese, Fuge, Boden, Wand und Baustoff. ARDEX liefert ausschließlich an den Fachgroßhandel.

Russland – der drittgrößte Kohleproduzent der Welt – will den asiatisch-pazifischen Markt erobern

Erst Ende letzten Monats wurde ein Treffen mit dem Regierungsminister und sieben Gouverneuren der wichtigsten Kohleförderregionen Russlands im Kreml am Vorabend des Tages des Minenarbeiters in Russland, abgehalten. Traditionell ist der Kohlebergbau für Russland eine Schlüsselindustrie und er soll auch in Zukunft eine nicht weniger wichtige Rolle spielen. Großes Wachstum In den letzten 10 Jahren

Strategisches Drehkreuz Arktis – Schmelzendes Eis und das Streben Russlands, Chinas und der USA nach Rohstoffen und neuen Handelsrouten

Schmelzendes Eis, Rohstoffe und Schifffahrt in der Arktis Das Schmelzen des arktischen Eises öffnet den Zugang zu Öl- und Gasfeldern, die historisch unter nördlichem Eis eingeschlossen waren und eröffnet neue wirtschaftliche Möglichkeiten. Nach Angaben der NASA ist das arktische Eis seit 1979 im Durchschnitt um 12,8 Prozent pro Jahr geschrumpft. Die Eisbedeckung im vergangenen Jahr