Land unter Quarantäne – Russlands Corona-Plan für die Wirtschaft

Für diese und weitere Maßnahmen wurde ein Gesamtfonds von 300 Mrd. Euro (3,6 Mrd Euro) zur Verfügung gestellt.

Forderung aus Berlin: Visafreiheit jetzt!

„Wir appellieren an beide Regierungen in Berlin und Moskau, ihre gemeinsamen Anstrengungen für Visaerleichterungen zu verstärken.[…] Das wäre ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der deutsch-russischen Beziehungen.“

Moskauer Gespräche: „Jugendarbeitlosigkeit und Altersarmut“ – was passiert mit Arbeit und Rente demografischen Wandel?

Dann fragte er Frau Oksana Sinyavskaya, die an der Moskauer „Higher School of Economics“ (HSE) im Zentrum für Sozialpolitik forscht, inwieweit das Thema Armut im Alter und Rente junge Menschen interessiere.

Daimler unter Zugzwang – führt das Geschäft in Russland und China den Autokonzern aus der Krise?

Während die Produktion und der Verkauf in Deutschland ins Stocken gerät, könnte Daimler den Blick weiter gen Osten werfen, auch um die Transformation erfolgreich zu vollbringen.

Russland und der Brexit – wird Großbritannien der neue, starke Handelspartner Russlands?

Russland und Großbritannien sind zunächst sehr unterschiedliche Staaten mit gänzlich anderen politischen Systemen.

„Zwischen Aufbruch und Stagnation – Aufschwung durch die Liberalisierungswelle?“ 7 Fragen an Ronny Dirk Heine, KAS Zentralasien

„Man spürt einen politischen Willen, Reformen für das Wohlergehen der Bevölkerung umzusetzen.“